Eines der spannendsten Motorsport Events läuft bekanntlich zur Zeit wieder! Das haut einen glatt um …

Die Dakar läuft dieses Jahr durch Bolivien, Paraguay und Argentinien. Sehr interessanter Weise spielt dieses Jahr das Wetter verrückt: Bolivien ist ja für gewöhnlich eine sehr trockene Region, wie wir spätestens in James Bonds Quantum of Solace schon gelernt haben oder dieser Meldung aus dem letzten Jahr nach: Schlimmste Dürre seit 25 Jahren. Jetzt alles anders …

lang erwarteter Regen in Bolivien Januar 2017

Die (exklusive) Übertragung seitens Eurosport ist seit Jahren videotechnisch super – allerdings programmpunktmäßig, um 23.30h mit 30 min inkl. Werbung, dürftig. Zumal 2/3 der Schnitte auf die Motorradsektion fallen, die mich persönlich wenig interessiert. Daher toll, dass heute – Dohnen sei Dank – professionelles Videodrehen mit relativ einfachen Mitteln möglich ist.

Meine Favorites, die Truck Sektion, habe ich als kleine Playlist hier. Es ist ein Mix aus verschiedenen Kanälen, die ihr natürlich auch noch mal komplette durchschauen könnt.

Share