Articles tagged with: Kühlwasser Wechsel

Sieben3 Aufbau 2017: Tag 143 Motor Öl Wechsel und Kühlwasser Wechsel

Beides war Tonus mäßig noch nicht fällig aber was solls.

Zum Thema Kühlwasser bei 7,3 l IDI N/A habe ich schon mal einen Artikel geschrieben, cavitation ist ein Thema und auch das richtige Frostschutzmittel wichtig. Diese Thema werde ich noch mal ergänzen, daher gehe ich hier nicht auf mehr ein.

Den hier angesprochene längere Dusch Schlauch habe ich hier das erste mal getestet. Super praktisch, ich wollte das Kühlsystem durch spülen. Also oben in den Schlauch der vom Motor kommt hinein gehalten und untern läuft das Zeug wieder raus. Der Kühler selber war außen vor. Der Kühlkreislauf müsste anders herum sein, für mein Verständnis und daher auch die  Wasserpumpe anders herum laufen.

Das dürfte bei dem geringen Druck und der geringen Durchflussmenge aber keine Rolle spielen. Etwa 10 Liter später kommt nur noch klares Wasser raus. Nice und das kann ich so praktisch überall machen, natürlich mit Eimer drunter. Keine Werkstatt oder oder.

Motor Öl:

Dieses Motoröl ist erst rund 2 oder 3.000 km drin, von daher noch nicht fällig. Aber wir erinnern uns an diese Story und Zeit?

Rauch im Abgas

Werkstatt Fehler beheben #6 „Kühlwasser ergänzt“ – soso

Vielleicht spreche ich deutsch auf einem anderen Level … Wenn ich eine Auflistung bekomme, auf der steht, dass das Kühlwasser ergänzt wurde…

… dann gehe ich davon aus, dass das Kühlsystem anschließend in Ordnung ist. Andernfalls wäre ein Hinweis angemessen oder ich wäre dann auch fein damit, wenn man es richtig macht. Das würde dann bedeuten, dass natürlich Frostschutzmittel im System ist und möglichst kein rostiges Wasser.

Kühlwasser nachgefüllt! Aha?

Man muss ggf. noch wissen, dass Ford hier, wie bei allen Trucks, den Motorölkühler im Wasserkreislauf, nass, einbaut. Sprich der Ölkühler mit sehr dünnen Finnen sitzt im Kühlkreislauf. Setzt sich der Ölkühler zu, mit dem Schmodder aus dem Photo oben, dann steigt die Öltemp. und der Öldruck sinkt. Keine gute Kombination.