Über die VANOS [variable Nockenwellenverstellung im BMW Slogan] gibt es einiges im Netz zu lesen. Meist sind die Kommentare dahingehend, dass über mangelnde Haltbarkeit lamentiert wird. 

Man kann diese VANOS-Einheit überholen, das habe ich getan:


Die Doppel VANOS Einheit (ab Bj. 1997 Motoren) ist eine solche, sprich BMW sieht NICHT vor, dass diese überholt werden kann/soll. Kann man aber. Die Einheit, die über den Öldruck gesteuert wird, wird dabei über Kolben verstellt [Genauer: Die Steuerzeiten der Ein- und Auslass Nockenwelle. Die Steuerzeiten sind für den Drehmoment Verlauf zuständig und somit kann man die “eierlegende Wollmilchsau” erhalten, indem die Verstellung für de facto mehr Drehmoment sorgt]. 

Die Kolben haben Spiel und werden über die Ringe auf Distanz zur Zylinderwand gehalten und dichten damit auch ab. Verschließen die Ringe, haken die Kolben in der Verstellphase, was man auch spürt oder im “schlimmsten Fall” wird nicht genug Druck erzeugt und die Nockenwelle wird nicht mehr verstellt. Das ist nicht tragisch, man kann die Maschine so fahren aber es fehlt dem Motor – logischer Weise- an Drehmoment.

Ich hatte keinen Mangel an Leistung [Volldrehzahl im fünften Gang bis in den Abregelbereich] aber, je nach Drosselklappen Stellung, leicht hakeliges Hochdrehen. Das ist nun völlig weg!

Schäden an der VANOS erkennt man u.a. an Laufspuren in den Zylindern, bei mir sieht man nichts dergleichen. War bei mir also nicht dringend notwendig aber wenn der Ventildeckel zum Wechsel der Dichtung schon runter ist … 🙂

Ich gehe in meinem Artikel nicht auf ein how-to ein. Dazu gibt es einige sehr gute Beiträge, die betextet und bebildert sind oder auch zusätzliche Video Beiträge beinhalten. Das ganze bei z.B. einem Lieferanten aus Deutschland für die benötigten VANOS Dichtringe oder auch bei einem britischen Lieferanten. Beide sehr eindeutig und mit Kenntnis der Materie und Sorgfalt machbar. 

Allerdings können Fehler dabei teure Schäden verursachen!

Der finanzielle Aufwand ist gering (Dichtungen rund um den Ventildeckel und die 8 Ringe, die je im 2er Einsatz 2- mal an jedem Kolben zu ersetzen sind. Das sollte man an einem Tag erledigen können.