Ich glaube man erkennt an den Photogalerien sehr schnell, wie landschaftlich abwechslungsreich Marokko ist. Ich bin immer wieder fasziniert vom Meer- in diesem Fall Atlantik.

Die Küste Marokkos ist natürlich sehr, sehr lang. Die meisten Photos sind in der Nähe Safis entstanden, etwa auf einer Strecke von 200- 300km.

Oualida, Google MapsEinige Photos sind mit einem HTC One X aufgenommen, weil der Akku der Pana G3 leider leer war. Allerdings hat das den großen Vorteil, dass die Geo/GPS Metadaten enthalten sind. Schaut also einfach rein, wo die Aufnahme entstand.

btw die Farben auf den Photos Oualidias sind tatsächlich real, obwohl es nur eine Smartphone Cam ist.


Share