Sieben3 Aufbau 2017: Tag 9 – 15 > Dachluke revidieren, Dachhimmel in Alcantara, Airline #1 – Update 2022

Sieben3 „Aufbau“ entwickelt sich eher in Richtung Restaurierung! Ich bin zwar ein Freund von praktikablen Lösungen aber ich hasse es Dinge 2 mal anfassen zu müssen, vor allem, wenn ich es schon vorab absehen kann. Allerdings habe ich nicht die Zeit und auch nicht die Lust daraus ein Langzeit Projekt zu machen [… ich weis es klingt ironisch, weil ich die Kisten schon 4 Jahre habe].

> Ergo, alles was später nicht oder nur mit viel Aufwand revidiert werden kann, wird SOFORT gemacht. Alles, was einen zugigen ersten Roadtrip verzögert und dafür nicht relevant ist, wird später erledigt!

Dachluke 2022 kleben

Sieben3: Druckspeicherbehälter für die Frischwassertanks

Nach dem Bau und Einbau des 1. Tanks mit der Shurflo Pumpe war ich sehr zufrieden mit dem Gesamtergebnis. Mit dem 2. Zusatztank gestaltete sich das Ergebnis allerdings nicht als perfekt. Der Hintergrund war die gut 2 Meter lange Leitung zum Tankverteiler, in der zwangsläufig Luft ist. Damit ist von einer gleichmäßigen Wasserentnahme keine Rede mehr, je nachdem welchen Tank ich anschalte. Daher jetzt:

Roadtrip 2021: Sieben3 Südfrankreich – again

Ähnliche Tour, wie vergangenes Jahr, nur 2 Monate später = < 30°C, nett. Gute 1.000 km – da ich ja gern mit Sieben3 fahre und das FZ ideal für Reisen ist, fahre ich dort grundsätzlich ohne Maut Straßen. Das bedeutet aber auch, dass die Fahr in den Süden 2 oder Tage dauert. Ich hatte Bock auf Strand und über Sand fahren, wie auch ein paar historische Städte…

Einige Fotos in Alben zusammen gefügt. Auch einige Poser Fotos, sprich Sieben3 abgelichtet.