Mal wieder Dinge „for the looks“. Passend zur Stoßstange vorn ist nun auch die hintere schwarz lackiert.

Aus Chrome wird schwarz

Um den Chrome lackierbar zu machen, habe ich mit der Flex – wie man in der Sonne schön sehen kann – mit Sandpapier-Scheiben ordentlich geschliffen. Entfettet und lackiert.Chassis Lack – maximal unempfindlich gegen Schläge

Die vordere Stoßstange war mal seltsam in USA Flaggendesign getaucht. Kind-of wir versuchen uns mal als Graffiti Künstler. Scheußlich. Die ist schon länger lackiert jedoch noch nicht wieder verbaut, da ich noch an den Stabi muss.

Stoßstangen Konterstücke zu Verschraubung – vorher

nachher. Brantho 9005 und nach dem Abschleifen. Der Lochfraß am hinteren ist irrelevant, weil lediglich die Schrauben Köpfe mit dem Blech zusammen gehalten werden, um der Mutter auf der Vorderseite einen Fixpunkt zu geben

die Bereiche der Endspitzen vom innen/ hinten mit Brantho behandelt, sowie die Enden des Leiterrahmens

alle neu

PS: Die Perspektive in den letzten beiden Photos täuscht etwas. Das Ganze ist mit einem Handy aufgenommen, da entstehen natürlich sog. tonneneffekte, da die Handy Cam auch recht weitwinklig ist und von relativ nah aufgenommen wurde.

Share